Monis Wurf vom 07.08.2021

Nachdem Moni bei ihrem ersten Wurf vor fast zwei Jahren ein großes "Brimborium" gemacht hatte und ich unbedingt zu meiner bevorzugten Zeit, nämlich ab frühmorgens,  dabeisein sollte, überraschte sie mich am 07.08. mit sieben zauberhaften Kitten, die "natürlich" in der Kratztonne neben meinen Hundewelpen geboren werden mussten. Ich habe die junge Familie erst einmal in einen ruhigeren Raum umquartiert. Das führte zu einer unglücklichen Mama und somit durften sie wieder zu den Hundewelpen. Die armen Tiere wurden natürlich samt Hundemama von der Mamakatze in ihre Schranken gewiesen. Der Papa ist wie bei Laura Fjellumhöjes Dior Fahrenheit.

Lauras Wurf  vom 11.06.2021

Laura vom Petersburger Weg und Fjellumhöjes Dior Fahrenheit haben am 4.4.2021 "geheiratet" und herausgekommen sind fünf zauberhafte, unerschrockene kleine Kätzchen. Sie wachsen zusammen mit neun Hundewelpen auf, die am 12.6.2021 geboren wurden.


Astrid vom Petersburger Weg, geb. 12.06.2021


Felix vom Petersburger Weg, geb. 12.06.2021


Lisa vom Petersburger Weg, geb. 12.06.2021


Ludwig vom Petersburger Weg, geb. 12.06.2021


Oskar vom Petersburger Weg, geb. 12.06.2021


Der Himmelfahrtswurf


Nach dem Valentinstagwurf sollte Jona eigentlich eine Pause bekommen und erst einmal keine Kitten mehr bekommen. Also ließ ich dem Papa einen Chip einsetzen. Schön gedacht. Als Jona rollig wurde, zeigte Fridolin in meinen Augen keinerlei Interesse an ihr. Tja, etwas später wurde der Bauch dick...

Termingerecht am Himmelfahrtstag (30.5.) setzten die Wehen ein. Es erschien eine Fruchtblase, die langsam größer wurde und in der ein kleiner Schwanz zu sehen war. Um 9.31 wurde Laura geboren, ein schwarzes non-agouti Mädchen mit rot und weiß. Danach passierte nichts mehr. Ich gab Calcium und Pulsatilla, sie hatte zwar Wehen, aber es erschien kein Baby. Ansonsten war Jona ganz gelassen. Ich rief meine Mentorin an, die kam mit  weiteren wehenfördernden Kügelchen, es kam kein Baby. Also rief ich beim Notdienst an und es wurde ein Kaiserschnitt gemacht. Sieben weitere putzmuntere Kitten. 


Jona mit dem Himmelfahrtswurf - alle wohlauf Gestern sind die zwei Wochen alt geworden, alle haben ihre Augen auf und gut zugenommen. Bilder, Namen und Farben folgen in Kürze. Es sind zwei Kater, red tabby + white und zwei Kater black tabby mackerel + white, eventuell mit silber, noch frei.

Laura vom Petersburger Weg, geb. 30.05.2019, black tortie and white, bleibt

Laura ist die Erstgeborene des Himmelfahrtswurfes, die Einzige, die auf natürliche Art das Licht der Welt erblickt hat. Die anderen sieben Geschwister kamen per Kaiserschnitt.

Mittlerweile ist Laura 15 Wochen alt und eine ganz eigenständige Persönlichkeit geworden. Sie ist sehr unabhängig und macht einfallsreich die Dinge, die ihr gerade in den Kopf kommen. Sie entwickelt sich zu einer wunderschönen Katze mit viel Fell.

Stammbaum zur Ansicht bei PawPeds << klick >>


Cinderella vom Petersburger Weg, geb. 30.05.2019, black and white, frei

Cinderella sieht bildschön und elegant aus und ist von ihrem Wesen her zauberhaft. Manchmal ist sie super schmusig und hält sich nur bei mir auf und dann greift sie ihre Geschwister an und jagt mit ihnen durch das Außengehege.

Stammbaum zur Ansicht bei PawPeds << klick >>


Finn vom Petersburger Weg, geb. 30.05.2019, red tabby classic and white, ausgezogen

Finn ist der Draufgänger des Wurfes, immer für einen Streich zu haben. Außerdem der Größte. Er ist ausgezogen und darf in einer Zucht leben.

Stammbaum zur Ansicht bei PawPeds << klick >>


Bela vom Petersburger Weg, geb. 30.05.2019, red smoke, frei

Bela ist ein wunderschöner schmusiger Kater, der allerdings auch gerne das Gehege unsicher macht.

Stammbaum zur Ansicht bei PawPeds << klick >>


Theo vom Petersburger Weg, geb. 30.05.2019, black tabby classic and white, reserviert

Theo ist ein relativ kleiner Kater mit großem Schmusepotential. Natürlich balgt er sich auch mit seinen Geschwistern und rast durch die Gegend, klettert gerne und ist ziemlich neugierig.

Stammbaum zur Ansicht bei PawPeds << klick >>


Milo vom Petersburger Weg, geb. 30.05.2019, red tabby mackerel, reserviert

Milo ist ein zauberhafter kleiner Kater, der schmust und tollt.

Stammbaum, zur Ansicht bei PawPeds << klick >>


Minnie vom Petersburger Weg, geb. 30.05.2019, black tabby mackerel, frei

Minnie hat es faustdick hinter den Ohren, ist immer zu einem Streich aufgelegt und ziemlich intellegent. Mal kommt sie zum schmusen und dann tut sie so, als solle sie zum Tierarzt gebracht werden und lässt sich nicht blicken. Ein super charmantes Kätzchen.

Stammbaum, zur Ansicht bei PawPeds << klick >>


Rasmus vom Petersburger Weg, geb. 30.05.2019, red.

Rasmus ist ein wunderschöner sehr roter kleiner Kater ohne weiß. Er hat ellenlange Beine und ist ein Kuschelkater, der es auch faustdick hinter den Ohren hat. Rasmus darf bleiben.

Stammbaum, zur Ansicht bei PawPeds << klick >>


Der Wurf vom 15.09.2019


Matze vom Petersburger Weg, geb. 15.09.2019, bicol. blue smoke


Elvira vom Petersburger Weg, geb. 15.09.2019


Der Valentinswurf


Micky vom Petersburger Weg, geb. 14.02.2019, black tabby mackerel


Pauline vom Petersburger Weg, geb. 14.02.2019, black


Merlin vom Petersburger Weg, geb. 14.02.2019, black tabby classic


Alma vom Petersburger Weg, geb. 14.02.2019, black tabby classic


Leo vom Petersburger Weg, geb. 14.02.2019, red tabby classic


Justus vom Petersburger Weg, geb. 14.02.2019, red tabby classic